Netanyahus Hitler-Mufti-Coup


Benjamin Netanyahu hat einen großen medialen Coup gelandet. Nur weil er übertrieben hat, sind die Blätter jetzt nicht nur voll mit entrüsteten Kommentaren über ihn, sondern auch voller Hintergrundinformationen über den genozidalen Großmufti und seine zentrale Rolle für die gegenwärtige palästinensische „Kultur“. Weiterlesen

Allahu akbar! Erbarmen!


„Islamophob“ war ich gestern! Heute bin ich geheilt! Geheilt durch brutale Gewalt. Drum höret! Es gibt keinen Gott außer Allah und Mohammed (Friede sei mit ihm) ist sein Prophet! Allahu akbar! Erbarmen! Weiterlesen

Der moderate Islam ist irrelevant


Islam ist nicht gleich Islamismus, nicht jeder Muslim ist ein Terrorist, die große Mehrheit der Muslime ist friedlich und lehnt Gewaltanwendung ab. So lauten immer wieder die Einwände, wenn der Islam kritisiert wird. „Der Islam“? „Den Islam“ gibt es natürlich auch nicht. Geschenkt. Aber was folgt daraus? 

Weiterlesen

„Affen und Schweine“


(via RichardDawkins.net)

Der islamistische Antisemitismus leugnet den Holocaust nicht, er feiert ihn!

Diese MEMRI-Produktion zeigt Beispiele von Antisemitismus in aktuellen arabischen Medien, u.a. auch solche, die Original-Nazi-Filmmaterial verwenden, um islamistischen Hass gegen Juden zu rechtfertigen.

Weiterlesen