Warum ich nicht mal Atheist sein will


Der Atheismus hat ein ähnliches Problem wie die SPD im aktuellen Wahlkampf. Auf vielen Plakaten der SPD sehen wir Angela Merkel. Natürlich soll Merkel dabei nicht gut wegkommen. Aber auch hier gilt wieder: Es gibt keine schlechte Presse. Zumindest aber heißt die SPD noch nicht Anti-CDU-Partei. Der Atheismus allerdings thematisiert mit seinem eigenen Namen ständig die Religion. Schluss damit! Weiterlesen

Angst vor der Ungleichheit


Starten wir alle als unbeschriebene Blätter ins Leben? Es sieht nicht so aus. Aber trotzdem hält sich diese Illusion hartnäckig, vor allem aus Angst um die Grundlagen unserer Moral. Aber unsere Moral hängt nicht ab von Erkenntnissen der Genetik.

Der Horror der Gleichheit: Android David erkennt, was er ist: ein Massenartikel (Steven Spielberg, A.I., 2001)

Weiterlesen

Atheismus ist irrelevant


Wenn uns der Papst heimsucht, werden wir wieder von überall her hören, dass der Atheismus zu den schlimmsten Verbrechen der Menschheitsgeschichte geführt habe. Verübt von den großen atheistischen Regimen des 20. Jahrhunderts, seien sie allesamt Exzesse der Gottlosigkeit gewesen. Mit diesem Vorwurf eröffnete der Papst im letzten Jahr seinen Besuch in Großbritannien, und auch dieses Jahr wird der Vorwurf kommen, so sicher wie … ja, wie der Papst nach Deutschland. Weiterlesen